Datenschutz

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns über Ihr Interesse an der FINISH Werbeagentur und Ihren Besuch auf unserer Webseite https://www.finish-werbeagentur.de. In der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie umfassend über die Datenverarbeitungen informieren, welche auf der angegebenen Webseite vorgenommen werden.

Verantwortliche Stelle

Die Verantwortlich Stelle des Internetangebots ist

FINISH Werbeagentur
Bernd Siwek
An den Dünen 5
16515 Oranienburg
Telefon: +49 (0) 3301 – 5932 – 0
Telefax: +49 (0) 3301 – 5932 – 19
E-Mailadresse: info@finish-werbeagentur.de
Weitere Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Der Schutz Ihrer Daten hat bei uns höchste Priorität. Aus diesem Grund ist unsere Webseite zumeist in einer solchen technischen Umsetzung gestaltet, welche eine anonyme Nutzung erlaubt. Zur Gewährleistung der technischen Funktionalität der Webseite werden mitunter das Nutzerverhalten und die IP-Adresse in verkürzter Form vorübergehend erhoben. Diese werden nach der Auswertung der technischen Vorgaben umgehend gelöscht.

Die Bestandteile dieses Datensatzes sind:

  • Datum der Uhrzeit und Abfrage
  • Beschreibung des verwendeten Webbrowsers
  • die verkürzte IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • das verwendete Betriebssystem

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird in der Regel nicht vorgenommen. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen und für technische und/oder rechtliche Abwehrmaßnahmen zu verwenden, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine missbräuchliche oder rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Es werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben.

Die vorübergehende Speicherung dieser verarbeiteten Daten ist für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.
Es werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben.

Bewerberdaten und Kontaktmöglichkeiten

Auf unserer Webseite werden Kontaktdaten zur freiwilligen Kontaktaufnahme durch Interessenten bereitgestellt. Es besteht keinerlei Obliegenheit zur Übersendung von Daten. Bitte beachten Sie, dass bei der Übersendung von Daten via E-Mail datenschutzrechtliche Risiken bestehen, die wir trotz bestmöglicher technischer Gestaltung nicht ausschließen können. Daten von Initiativbewerbungen werden nach 6 Monaten gelöscht, soweit eine Stellenbesetzung unterbleibt.

Einsatz von Cookies

Innerhalb unserer Webseitengestaltung verzichten wir bewusst auf den Einsatz von Cookies.

Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die Sie von einer besuchten Website erhalten und mit deren Hilfe Sie gegenüber dieser Website identifiziert werden können.

Nutzung von Nextcloud

Soweit unsere Kunden größere Datenmengen zum Download zur Verfügung stellen möchten, nutzen wir zur technischen Umsetzung die Software Nextcloud. Nextcloud ist eine Open-Source-Software, welche auf dem Webserver der Finish Werbeagentur – Host Europe – installiert und durch die FINISH Werbeagentur administriert ist. Über die FINISH Werbeagentur und Host Europe hinaus erhält kein weiterer Anbieter Zugang zu den Daten. Ebenfalls werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben.

Beim Einsatz von Nextcloud werden sowohl permanente, als auch sogenannte Session-Cookies verwendet. Der Einsatz ist zum Zweck der verbesserten Nutzungsgestaltung. Cookies werden eingesetzt, um Statusinformationen zu verwalten, wenn Sie auf verschiedenen Seiten einer Website navigieren oder später zu der Website zurückkehren.

Session-Cookies werden mit der Beendigung der Sitzung gelöscht. Permanente Cookies werden über die Sitzung hinaus gespeichert. Die genauen Speicherzeiten können Sie in Ihren Browserinformationen entnehmen. Der Einsatz der Permanent-Cookies ist aufgrund des berechtigten Interesses der verantwortlichen Stelle nach § 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO für die Gestaltung der Webseite eine notwendige technische Anforderung.

Datensicherheit

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. 128 Bit TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Ihre Rechte als Nutzer

Es gelten die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Ihnen obliegen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch der Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Sie haben ebenfalls das Recht auf die Übertragbarkeit der Daten. Es gelten die gesetzlichen Ausnahmen.

Sie haben weiter das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten; Sie können diese Daten an andere Stellen übermitteln oder übermitteln lassen. Ihnen obliegt zudem das jederzeitige Recht, sich bei der zuständigen datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Soweit eine Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO beruht, besteht für Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Die im Rahmen der Webseite erhobenen Daten werden durch die betroffenen Personen freiwillig übersandt. Zur Nutzung der entsprechenden Dienste (z.B. Kontaktanfrage) sind die übersendeten Daten erforderlich. Es besteht für die betroffenen Personen keinerlei Verpflichtung, ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen.

Die bereitgestellten Daten werden zu keinem anderen Zweck erhoben oder weiterverarbeitet.

Stand der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung ist aktuell wirksam, Stand: 25. Mai 2018.

Fragen zum Datenschutz

Bei auftretenden Fragen zum Thema Datenschutz bitten wir Sie, mit unserem Datenschutzbeauftragten Kontakt aufzunehmen:

FINISH Werbeagentur
z.H. Datenschutzbeauftragter
An den Dünen 5
D-16515 Oranienburg
Telefon: +49 (0) 3301 – 5932 – 0
Telefax: +49 (0) 3301 – 5932 – 19
E-Mail: datenschutz@finish-werbeagentur.de

Stand: 25. Mai 2018