Wer in Google auch im Jahr 2018 gefunden werden möchte,
sollte seine Website für Smartphones und Tablets anpassen lassen.

Website Check 2018 – Wie Ihre Internetseite auch im neuen Jahr sicher und relevant bleibt

Beachten Sie die folgenden drei Schritte, damit Ihre Internetseite auch 2018 sicher bleibt
und gut auf Google und anderen Suchmaschinen gefunden werden kann.

1. Website für Mobil anpassen

2. SSL-Verschlüsselung einrichten

3. CMS und Webhosting aktualisieren

1. Website für Mobil anpassen

Google hat seinen Such-Algorithmus im Hinblick auf Tablets und Smartphones angepasst. Websites, die für Smartphones und Tablets optimiert sind, werden gegenüber anderen Seiten bevorzugt bewertet.
Die Änderung bei Google ist bereits aktiv und verlangt die Anpassung von Webseiten nach bestimmten Vorgaben, für bessere Suchergebnisse. So schreibt Google auf ihrem offiziellen Entwicklerblog im Jahr 2015:

„When it comes to search on mobile devices, users should get the most relevant and timely results…“
„Starting April 21, we will be expanding our use of mobile-friendliness as a ranking signal.“

Google stellt zum Prüfen der neuen Anforderungen eine Testseite zur Verfügung.
Diese erreichen Sie hier:
https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/

Die einfachste Methode um die Vorgaben von Google zu erfüllen, ist es eine Website so anzupassen, dass sie sich responsive verhält, d. h. automatisch an unterschiedliche Displaygrößen (vom Smartphone bis zum Desktop-PC) anpasst.

2. SSL-Verschlüsselung einrichten

Nach dem NSA-Skandal und mehreren, globalen Hackerangriffen hat Google außerdem als führende Suchmaschine reagiert und festgelegt, dass Websites mit einer SSL-Verschlüsselung besser bewertet werden.

Diese Datenverschlüsselung lässt sich für die meisten Websites ohne Probleme einrichten und ist mit einem verhältnismäßig kleinen Kostenaufwand verbunden.

3. CMS und Webhosting aktualisieren

Eine regelmäßige Aktualisierung des verwendeten Content Management Systems und des Webhostings (z.B. PHP-Version) ist essentiell um sich vor Hackerangriffen und Datenmissbrauch zu schützen. Leider werden die meisten Websitebesitzer erst darauf aufmerksam, nachdem die eigene Internetseite bereits Opfer eines Hackerangriffs geworden ist und für Spam oder schlimmeres missbraucht wurde.

Die Widerherstellung und Sicherung des Systems ist meistens aufwendiger und teurer als die Aktualisierungen im Vorhinein gewesen wären.

Falls Sie Ihre Website aktuell halten möchten und auch 2018 gut im Internet auffindbar sein wollen, sollten Sie diese drei technischen Dinge unbedingt beachten.

Als Service bieten wir Ihnen einen Websitecheck an. Dabei überprüfen wir Ihre Website auf die genannten und weitere wichtige Punkte.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin, wir haben auf jeden Fall die Lösung:

Kontaktformular

Ihre Kundenbetreuerin

Alexandra-Elli Runge

Alexandra-Elli Runge

Medienberaterin | Projektmanagerin

Tel.: 03301 5932-0
Fax 03301 5932-19
E-Mail schreiben

Geschäftszeiten

Mo – Do: 09:00 – 12:30
und 13:30 – 16:00 Uhr

Fr: 09:00 – 12:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Anschrift

FINISH Werbeagentur
An den Dünen 5
16515 Oranienburg